Schriftgröße

A- A A+

„Hans-Joachim und Angela Michels-Stiftung“ spendet 8.000 Euro für die Schulmaterialienkammer

2017 07 20 Spende Michels SMK PB Kl
Unterstützung für die Schulmaterialienkammer: (v. l.) Spenderin Angela Michels, Chantalle-Monique (13), die mit Unterstützung ihrer Schule, der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule Paderborn, zwei Tage ehrenamtlich in der Schulmaterialienkammer arbeiten konnte und Diakonie-Mitarbeiterin Susanne Bornefeld. Foto: DPH/Oliver Claes

Paderborn (dph). Die „Hans-Joachim und Angela Michels Stiftung“ unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Arbeit der Schulmaterialienkammer der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. Bei einem Besuch in der Einrichtung übergab Angela Michels einen Scheck in Höhe von 8.000 Euro. „Ihre Arbeit ist mir ans Herz gewachsen, und ich weiß genau, wofür das Geld eingesetzt wird“, sagte Michels. Im Gespräch mit den ehrenamtlich Mitarbeitenden lobte Angela Michels deren Engagement: „Es ist bewundernswert, wie sie sich für Menschen einsetzen und ihre Zeit einbringen.“

„Das ist mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein“, bedankte sich Diakonie-Mitarbeiterin Susanne Bornefeld für die großzügige Spende. Der Bedarf sei weiterhin hoch. Allein in der ersten Ausgabewoche zum neuen Schuljahr für die Erst- und Fünftklässler wurden mehr als 350 Schülerinnen und Schüler ausgestattet. Und dies bei steigenden Preisen für die Materialien und leider weniger Spenden als in den vergangenen Jahren, so Bornefeld.

Die „Hans-Joachim und Angela Michels Stiftung“, die sich für Kinder und einkommensarme Familien in Paderborn und Umgebung einsetzt, spendet seit 2012 regelmäßig für die Schulmaterialienkammer. Die Einrichtung der Diakonie gibt Schulmaterialien an Kinder aus Familien mit geringem Einkommen aus und ist auf Spenden angewiesen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisieren den Einkauf und die Ausgabe der Materialien.





Hilfe Für Flüchtlinge

Termine

17. Dezember 2017, 14 bis 16.30 Uhr: Tag der offenen Tür, Bahnhofsmission, an Gleis 1, Hauptbahnhof Paderborn.


16. Januar 2018, 14 bis 16 Uhr: Offene Sprechstunde der Psychosozialen Krebsberatung, Diakonie-Beratungsstelle, Brüderstraße 7 in Höxter.