Schriftgröße

A- A A+

Vortrag zum Thema "Notfalldose Büren" Paderborn Riemekestraße 12 am 26.10.2017

Die Diakonie Paderborn-Höxter e.V. erweitert ihr Angebot im Bereich der Psychosozialen Krebsberatung mit einem Vortrag von Frau Dr. Enkemeier vom Notarztträgerverein Büren e.V. zum Thema:

"Notfalldose Büren" - kleine Dose - große Wirkung

In einer Zeit, wo die Krankheitsbilder immer komplexer werden, sind die Notfallärzte auf zügige und sichere Informationen bei Patienten angewiesen. Dazu haben der Notarztträgerverein Büren und der Seniorenbeirat in Büren jetzt die Notfalldose eingeführt. Mit allen relevanten Patienteninformationen hilft sie den Notärzten schnell und unbürokratisch.

Der Vortrag findet statt am:

Donnerstag, den 26.10.2017 um 15 Uhr

Beratungsstelle Diakonie Paderborn-Höxter e.V.
Riemekestraße 12, 2. Etage
33102 Paderborn


Um Anmeldung wird gebeten: Petra Grunwald-Drobner, Tel.: 05251 54018-41; E-Mail: grunwald(at)diakonie-pbhx.de

Hilfe Für Flüchtlinge

Termine

19. Oktober 2017, 14.30 bis 16 Uhr: Gesprächskreis für Eltern „Übergänge gestalten“, in Brakel, ev. Familienzentrum Emmaus, Helle 4.


26. Oktober 2017, 15 Uhr: Vortrag "Notfalldose Büren" von Frau Dr. Enkemeier, Paderborn, Beratungsstelle Diakonie, Riemekestraße 12


08. November 2017, 16-17 Uhr: Schulmaterialienkammer der Evangelischen Kirchengemeinde Hövelhof, Gemeindehaus, Breslauer Str. 2.