Schriftgröße

A- A A+

Fortbildung für Ehrenamtliche der Bahnhofsmissionen: Interkulturelle Kompetenz

2016 04 19 Fortbildung BM HP

Beim Workshop: (vorne v. links) Chrysa Eleftheriadi (Referentin) Gabriele Petermeier, Dr. Heinrich Niederfahrenhorst, Elisabeth Steinmetz, Ingrid Huneke, Wolfgang Rothfritz, Dagmar Wittmann, Helmut Steinmetz; (2. Reihe v. links) Jens Buschmeier (Referent), Daniel Markwart, Karsten Schier, Gerda Hellweg, Bernhard Rüther und Christian Berg. Foto: Bahnhofsmission

Paderborn. Eine Fortbildung zum Thema „Interkulturelle Kompetenz“ für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bahnhofsmissionen Altenbeken und Paderborn fand im Haus der Evangelischen Kirche in Paderborn statt.

Die Referenten Chrysa Eleftheriadi und Jens Buschmeier von der AXION Akademie der Werte gGmbH vermittelten den Teilnehmenden Grundwissen zur Interkulturellen Kompetenz. Unter anderem wurde darauf hingewiesen, dass im Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen die Gemeinsamkeiten hervorgehoben und Unterschiede akzeptiert und respektiert werden sollten.

In verschiedenen Rollenspielen konnten die Teilnehmenden ihre eigenen Wertigkeiten beleuchten und Erfahrungen im Bereich „Fremdsein“ machen. Abschließend bewerteten die ehrenamtlich Mitarbeitenden der Bahnhofsmissionen ihre Teilnahme als gewinnbringend, wünschten sich jedoch mehr Zeit für den Workshop.


Hilfe Für Flüchtlinge

Termine

26. Juni 2017, 15-16 Uhr: Alleinerziehendensprechstunde mit Frau Cordula Peters, Familienzentrum Arche, Ahornweg 3, Warburg


27. Juni 2017, 14-16 Uhr: Neu in Höxter: Offene Sprechstunde der Psychosozialen Krebsberatung, Diakonie-Beratungsstelle, Brüderstraße 7.


27. Juni 2017, 14:30-16 Uhr: Elterncafé "Erziehungsstile" mit Frau Cordula Peters, Familienzentrum Arche, Ahornweg 3, Warburg