Schriftgröße

A- A A+

Ehrenamtsausflug Standort Warburg

Als Dankeschön einen Ausflug

 

Bei strahlendem Spätsommerwetter machten sich am 29. September 45 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie des Standorts Warburg auf den Weg, um einen gemeinsamen Tag zu verbringen.

Es ist schon Tradition, dass die Diakonie sich in jedem Jahr im September für das Engagement der Ehrenamtlichen in der Beratungsstelle, beim Warburger Mittagstisch, in der Schulmaterialienkammer und bei EFaS mit einem Ausflug bedankt.

Der 11. Ausflug ging in diesem Jahr nach Höxter, wo eine Führung durch das Jakob-Pins-Museum viel Interesse weckte. Nach dem gemeinsamen Mittagessen an den Godelheimer Seen ging es weiter zum Skywalk, um den herrlichen Blick in das Wesertal, den Solling und das Weserbergland zu genießen. Nach einer abschließenden Kaffeepause in Bad-Karlshafen ging es dann in bester Stimmung wieder heimwärts nach Warburg.

Hilfe Für Flüchtlinge

Termine

16. Oktober 2017, 15 bis 16 Uhr: Generationensprechstunde mit Dipl. Sozialpädagogin Cordula Peters von der Diakonie Familienberatung, Familienzentrum Arche, Ahornweg 14, Warburg.


17. Oktober 2017, 18 Uhr: Informationsabend über Trennung und Scheidung, mit Rechtsanwalt und Notar Wolfgang Weigel, in Paderborn, Beratungsstelle Diakonie, Riemekestraße 12.


17. Oktober 2017, 14:30 bis 16 Uhr: Elterncafé "Spielen und Fördern" mit Dipl. Sozialpädagogin Cordula Peters von der Diakonie Familienberatung, ev. FZ Arche, Ahornweg 14, Warburg.