Schriftgröße

A- A A+
Mittwoch, 13 Mai 2015 13:18

Maßnahmen für Langzeitarbeitslose

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kontakt:

Gerhard Lambracht
Tel. 05271 2204 oder
lambracht(at)diakonie-pbhx.de

HX-Lambracht-7622-2

Maßnahmen für Langzeitarbeitslose
Was kann ich tun? Wo kann ich mich melden? Wer hilft mir wieder in Arbeit zu kommen?
Langzeitarbeitslose sind oft hilflos in ihrer Situation und benötigen Beratung und Unterstützung.

In Kooperation mit der VHS Höxter bietet die Diakonie Paderborn-Höxter e.V. Informationsveranstaltungen für Langzeitarbeitslose an.

 

Gelesen 11492 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Mai 2015 13:20

Hilfe Für Flüchtlinge

Termine

21. November 2017, 9 bis 10.30 Uhr: Elternfrühstück „Wenn Kinder aggressiv werden“, in Bad Lippspringe, Ev. Familienzentrum, Templiner Allee 12 (Mitarbeitendenraum).


24. November 2017, 9 bis ca. 13 Uhr: Interne Fortbildung für EFaS-Ehrenamtliche zum Thema „Marte Meo“ als Haltung und Methode in der Arbeit mit Eltern und Kinder, Gemeindehaus Brakel, Bahnhofstr. 26.


27. November 2017, 15 bis 16 Uhr: Infos zu Schuldnerberatung und Privatinsolvenz mit Schuldnerberaterin Evelyn Vornweg von der Diakonie, Familienzentrum Arche, Ahornweg 14, Warburg.


Meldungen

  • Adventssammlung der Diakonie
    „Hinsehen – hingehen – helfen“
    18. November bis 9. Dezember 2017