Schriftgröße

A- A A+

Beschwerdemanagement

Beschwerdemanagement Bad Driburg

Sprechzeiten: Montag-Donnerstag 9-11 Uhr
und nach Vereinbarung
 
Standort: Zentrale Unterbringungseinrichtung
Bad Driburg des Landes NRW
Nordfeldmark 4
33014 Bad Driburg
 
Kontakt:

Martina Becker
05253 97489-50
becker(at)diakonie-pbhx.de

 BD Becker 5290
  Anna Kettelhake BD Kettelhake 2256 3 



 

Asylbewerberinnen und Asylbewerber beraten

In den Zentralen Unterbringungseinrichtungen (ZUE) des Landes Nordrhein-Westfalen leben Asylbewerberinnen und Asylbewerber, bevor sie in Kommunen untergebracht werden.
In den Einrichtungen des Landes NRW in Bad Driburg und Borgentreich sind die Mitarbeitenden der Diakonie für die Verfahrensberatung und das Beschwerdemanagement zuständig.
In der Beschwerdeannahmestelle arbeiten sie unabhängig vom Betreiber der Einrichtung. Sie nehmen Beschwerden an und wirken dabei mit, Probleme vor Ort unmittelbar und unbürokratisch zu lösen. Beschwerden, die nicht formlos gelöst werden können, leiten sie an die zuständige Koordinierungsstelle weiter.
Die Beratungen werden vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert und unterstützt.

Merken

Merken

Hilfe Für Flüchtlinge

Termine

21. September 2017, 20 bis 21.30 Uhr: Elternkursus „Was braucht mein Kind?“, 1. Teil: Entwicklungsunterstützung, in Steinheim, Ev. Katharina-von-Bora Familienzentrum, Ostpreußenstr. 14.


22. September 2017 Fotoshooting für Babys, Paderborn von 9-12 und 12:30 bis 15:30 Uhr - ausgebucht!


25. September 2017, 15 bis 16 Uhr: Sprechstunde für Alleinerziehende mit Dipl. Sozialpädagogin Cordula Peters von der Diakonie Familienberatung, Familienzentrum Arche, Ahornweg 14, Warburg.