Schriftgröße

A- A A+

Betreuungsverein der Diakonie im Kirchenkreis Paderborn e.V.

Altersverwirrte Menschen, psychisch oder abhängig Erkrankte und Menschen mit Behinderung können ihre Angelegenheiten oft nicht mehr alleine regeln. In solchen Fällen bestellt das Betreuungsgericht einen Betreuer. 
 
Die rechtlichen Betreuerinnen und Betreuer unterstützen bei Fragen zu Gesundheit und Pflege, bei Vermögens- und Wohnungsangelegenheiten, bei Heimaufnahmen, Behördengängen und bei der Beantragung von Pflegeversicherungs- oder anderen Sozialleistungen. Sie begleiten die Betreuten auf ihrem Weg in ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Betreuungsvereins.

Spendenkonto:
KD-Bank eG
IBAN: DE04 3506 0190 2110 2680 10
BIC: GENODED1DKD (Dortmund)

Hilfe Für Flüchtlinge

Termine

19. Oktober 2017, 14.30 bis 16 Uhr: Gesprächskreis für Eltern „Übergänge gestalten“, in Brakel, ev. Familienzentrum Emmaus, Helle 4.


26. Oktober 2017, 15 Uhr: Vortrag "Notfalldose Büren" von Frau Dr. Enkemeier, Paderborn, Beratungsstelle Diakonie, Riemekestraße 12


08. November 2017, 16-17 Uhr: Schulmaterialienkammer der Evangelischen Kirchengemeinde Hövelhof, Gemeindehaus, Breslauer Str. 2.