Schriftgröße

A- A A+

Gezielt Spenden

Möchten Sie gezielt eines der folgenden Projekte der Diakonie unterstützen?

Psychosoziale Krebsberatung
Sie besteht seit 2008 in Paderborn und ist als Angebot für Krebspatienten und Angehörige nicht mehr wegzudenken: Ein neutraler Ansprechpartner vor Ort für Sorgen, Ängste und Probleme. Außerdem bietet sie Unterstützung bei Anträgen und finanziellen Notlagen. Mehr über die Psychosoziale Krebsberatung. Unterstützen Sie den Förderverein Unabhängige Psychosoziale Krebsberatung.

Schulmaterialienkammer Paderborn
Aus einer Idee ist ein erfolgreiches Projekt geworden. Hier erhalten Kinder aus Familien mit geringem Einkommen kostenlos Schulbedarf. Mehr über die Schulmaterialienkammer in Paderborn.

FABIA
Das Ehrenamtsprojekt für Familien in Paderborn: Lebensnahe und ganz praktische Unterstützung in Krisensituationen. Mehr über FABIA.

Förderverein Diakonie im Warburger Land e.V.

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, die Beratungsarbeit der Diakonie in Warburg finanziell zu unterstützen. Sie können dem Förderverein mit einem jährlichen Mindestbeitrag beitreten oder auch einmalig spenden.

Höxteraner Mittagstisch

Gegen eine geringfügige Spende (1,- Euro) oder einen Gutschein der Kirchengemeinden kann hier jeder dreimal die Woche eine warme Mahlzeit bekommen. Erfahren Sie mehr über den Höxteraner Mittagstisch.

Schulmaterialienkammer Höxter

Aus einer Idee ist ein erfolgreiches Projekt geworden. Hier erhalten Kinder aus Familien mit geringem Einkommen kostenlos Schulbedarf. Mehr über die Schulmaterialienkammer in Höxter

Betreuungsverein der Diakonie im Kirchenkreis Paderborn e.V.

Für Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr allein regeln können. Mehr Informationen finden Sie hier: Betreuungsverein

Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch.

Vorstand Jutta Vormberg

Vorstand Udo Pampel


Hilfe Für Flüchtlinge

Termine

21. November 2017, 9 bis 10.30 Uhr: Elternfrühstück „Wenn Kinder aggressiv werden“, in Bad Lippspringe, Ev. Familienzentrum, Templiner Allee 12 (Mitarbeitendenraum).


24. November 2017, 9 bis ca. 13 Uhr: Interne Fortbildung für EFaS-Ehrenamtliche zum Thema „Marte Meo“ als Haltung und Methode in der Arbeit mit Eltern und Kinder, Gemeindehaus Brakel, Bahnhofstr. 26.


27. November 2017, 15 bis 16 Uhr: Infos zu Schuldnerberatung und Privatinsolvenz mit Schuldnerberaterin Evelyn Vornweg von der Diakonie, Familienzentrum Arche, Ahornweg 14, Warburg.


Meldungen

  • Adventssammlung der Diakonie
    „Hinsehen – hingehen – helfen“
    18. November bis 9. Dezember 2017