Schriftgröße

A- A A+

Schwangerschaftskonfliktberatung in Paderborn

Sprechzeiten:  nach Vereinbarung  
Standort: Riemekestraße 12
33102 Paderborn
 
Kontakt: Judith Dreier (Sekretariat)
Tel. 05251 54018-40 oder
riemeke(at)diakonie-pbhx.de

 

PB-Dreier-862-3
 

Susanne Wille (Sekretariat)
Tel.: 05251 54018-40 oder
riemeke(at)diakonie-pbhx.de

PB-Wille-837-3
  Alexandra Nodzynski
Tel.: 05251 54018-45 oder
nodzynski(at)diakonie-pbhx.de
PB-Nodzynski-840-1
  Andrea Rottmann
Tel.: 05251 54018-46 oder
rottmann(at)diakonie-pbhx.de
PB-Rottmann-130909

Ihre Entscheidung - kein Tabu
Es ist wichtig, Ihren eigenen Weg bei einer ungeplanten Schwangerschaft zu finden. Egal ob Sie sich für das Kind oder einen Abbruch entscheiden, wir respektieren Ihre Entscheidung und sind an Ihrer Seite.

  • Beratung bei ungewollter Schwangerschaft
  • Unterstützung der eigenverantwortlichen Entscheidung
  • Information zu rechtlichen, sozialen und finanziellen Fragen
  • Ausstellen der Beratungsbescheinigung nach § 219 StGB und §§ 5 und 6 SchKG
  • Beratung und Begleitung nach Schwangerschaftsabbruch
  • auf Wunsch weitergehende Beratung

Die Beratung ist anonym und selbstverständlich kostenlos. Die Angebote stehen auch Männern zur Verfügung.

Schnell - anonym - sicher
Wir möchten Frauen die bestmögliche Beratung bieten. Dazu gehört auch die Kommunikation im Internet mit der Online-Beratung der Evangelischen Kirche in Deutschland. Wir reagieren auf Ihre Anfragen innerhalb unser Öffnungszeiten.

 

 

 

 

Hilfe vor Ort:

Hilfe Für Flüchtlinge

Termine - Paderborn

26. Oktober 2017, 15 Uhr: Vortrag "Notfalldose Büren" von Frau Dr. Enkemeier, Paderborn, Beratungsstelle Diakonie, Riemekestraße 12


08. November 2017, 16-17 Uhr: Schulmaterialienkammer der Evangelischen Kirchengemeinde Hövelhof, Gemeindehaus, Breslauer Str. 2.